Den „mental load“ bzw. die Tatsache, dass der Mensch evt. Zeit und Raum zum Arbeiten hat, aber den Kopf zum Arbeiten nicht findet, da die Situation keine alltägliche und somit sozialpsychologisch betrachtet den Menschen…