Konzepte von Macht und Führung sind miteinander eng verbunden. Während ein Individuum Macht ausüben kann, ohne eine Führungskraft zu sein, kann ein Individuum keine Führungskraft sein, ohne Macht zu haben.